Aktionshaus Gesamtkostenaufstellung Schlüsselfertig bauen Eigenleistung Schnelligkeit Rund-um-Sorglos-Paket Architektur

 

Schnelligkeit

 

Wir sind absolut davon überzeugt, dass eine intensive Planungsphase sehr wichtig ist. Das dauert etwas länger, das stimmt.

Aber das Bauen selbst geht unglaublich schnell voran. Schließlich möchten Sie so schnell wie möglich einziehen und das einzigartige Lebensgefühl in einem Drexl Wohlfühlhaus spüren. Schon nach ca. 2 Tagen steht der Rohbau, die Fenster sind eingebaut, die Hülle ist dicht.

 

Nur 3 bis 4 Monate später können Sie schon einziehen. Und das hat selbstverständlich auch finanzielle Vorteile, denn Sie kommen schneller raus aus der Miete.

Viele Bauherren werden erst einmal stutzig, wenn Sie von der kurzen Bauphase erfahren. Hintergrund für diese Schnelligkeit ist die millimetergenaue Vorproduktion in unserer eigenen Fertigung.

 

Hier entstehen mit Hilfe modernster Präzisionsmaschinen einzelne Holzelemente, die wir schnellstmöglich auf Ihre Baustelle transportieren können. Dort übernehmen dann unsere erfahrenen Facharbeiter die Montage des Hauses.

 

Diese Abläufe haben sich in den 80 Jahren unserer Firmengeschichte bewährt und sind heute so effizient, dass ein Drexl Wohlfühlhaus nach etwas mehr als einem Vierteljahr einzugsbereit ist.

 


 

 

High Tech im Holzbau

 

So weit als nur möglich verlagern wir die Fertigung unserer Häuser in unsere Produktionshallen mit modernsten computergesteuerten Maschinen.

Und damit ist das auch für unsere Mitarbeiter eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit Heizung und Kran.

 

Wie Sie davon profitieren:

 

  • Nur 1-3 Tage Montagezeit - nahezu witterungsunabhängig
  • Hohe Präzision, das Haus passt - keine "Nachbearbeitung" vor Ort
  • Keine Feuchtigkeit gelangt ins Haus
  • Fenster werden schon im Werk eingebaut
  • Nach 1 Woche ist schon der Innenausbau möglich.

 

Wann kann ich einziehen?

Ohne einen Plan ist Ihr Ziel nicht komplett. Das ist genauso, wie wenn man versucht einen bestimmten Ort zu finden - und keine Karte hat.

Deshalb erstellt unser Bauleiter, in enger Abstimmung mit Ihnen, einen Bauzeitenplan.

 

Mit Fixterminen, wie z. B. dem Innenausbau in Eigenleistung in der Zeit, in der Sie Urlaub beantragt haben. Und der Anzahl der Helfer, die Sie eben zur Verfügung haben.

Oder Sie müssen an einem ganz bestimmten Wochenende ausziehen, weil Sie Ihr Wohnung bereits gekündigt haben und noch renovieren müssen.

 

Kein Problem.

Und: Wir halten unsere Termine auch ein!